Geile Rollenspiele [1]

Gesehen habe ich sie zum ersten Mal auf einer Riesen-Party meiner Tante. Gehört hatte ich vorher schon ein paar mal von ihr – und zwar sehr unterschiedlich. Die Männer waren von ihrem Aussehen und ihrem Sex-Appeal begeistert und die Frauen mochten sie überhaupt nicht. Beide Seiten waren sich allerdings einig, dass Sylvia eine verwöhnte Zicke war.

Sexgeschichte weiterlesen!

Ekstase beim Fremdvögeln

Hans und Ulla sind jetzt schon 8 Jahre verheiratet. Beide haben ihren Job und sind voll damit beschäftigt, viel Geld zu verdienen. Ulla kommt aus einem gut behüteten Elternhaus und hatte nach dem Abitur und Studium ihren beruflichen Weg gemacht. Durch die Arbeit hatten sie sich kennengelernt. Jetzt ist Ulla bereits 28 und sie hat keinen sehnlicheren Wunsch, als ein[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Emma mit den geilen Sextoys

Bestimmt kennt ihr das auch, den geilen Trieb den man hat, wenn eine gut gebaute Frau so weit ausgeschnittene Shirts trägt, die prall gefüllt sind und am Ausschnitt schon die runden Halbkugeln mehr enthüllen als man verkraften kann. Mir geht es jedenfalls so.

Sexgeschichte weiterlesen!

Heiß auf einen fremden Ständer

Harriet Weber war eine ganz normale Frau. Sie war 36, also in der vollen Reife ihrer erbühten Weiblichkeit,verheiratet, und hatte eine achtzehnjährige Tochter, genauso hübsch wie die Mutter. Frau Weber war mittelgroß, hatte braune Haare, große grüne Augen, volle, sehr weiche Lippen und eine tolle Figur. Kein Wunder, dass ihr alle Männer auf der Straße anerkennend nachpfiffen.

Sexgeschichte weiterlesen!

MIES! Warum macht Mann das???

  • Dauer: 6:38
  • Views: 525
  • Datum: 03.10.2012
  • Rating:

Verfickt im Fitnesstudio

  • Dauer: 5:31
  • Views: 95
  • Datum: 25.09.2017
  • Rating:

Sextalk mit Stiefdaddy! DOCH DIESMAL war ich nicht alleine

  • Dauer: 6:26
  • Views: 34
  • Datum: 22.02.2018
  • Rating:

Frech gegen das Glas gepisst

  • Dauer: 0:28
  • Views: 107
  • Datum: 18.06.2017
  • Rating:

Iris, das geile Fickstück [3]

Als wir wieder einigermassen klar denken konnten, sahen wir Iris und Karsten in der Wohnzimmertür stehen. Carmen und ich waren immer noch nicht auf unserer geistigen Höhe angekommen. Leicht verschwommen sah ich Iris mit Karsten in der Tür stehen, beide hatten noch die Arme umeinander gelegt und schauten Carmen und mir zu. Wir lagen immer noch nackt im Wohnzimmer.

Sexgeschichte weiterlesen!

Iris, das geile Fickstück [2]

Wieder am Strand angekommen, schaute uns das andere Paar etwas merkwürdig an, sie hatten wohl unsere Aktivitäten auf dem Floß mitbekommen. Ich lief zu unserem Platz und zog mir ersteinmal wieder eine Hose an, ich war ja immer noch nackt. Iris wickelte sich in ein Handtuch ein. Wir machten nochmal den Grill an, um uns aufzuwärmen. So nach einer Stunde,[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Iris, das geile Fickstück [1]

Vor einiger Zeit traf ich eine alte Bekannte wieder, die ich schon lange nicht mehr gesehen hatte. Sie kam gerade vom Einkäufen und war mit Tragetaschen völlig eingedeckt. Trotzdem habe ich sie gleich wiedererkannt. Auch sie bemerkte mich ziemlich schnell, und erkannte mich auch sofort wieder. Wir hatten uns vor zwei Jahren an einem See kennengelernt, und ich war total[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

So wurde ich zum Leckdiener

Nach fast 30 jaehriger Ehe ist bei uns eine Änderung eingetreten, ich bin nicht mehr der Hausherr, und das kam so:Seit über 20 Jahren bin ich sehr viel auf Montage, und da lernte ich ein Ehepaar kennen, mit dem ich dann intim wurde. Hierbei wurden auch Fotos gemacht. Diese bewahrte ich in meinem Fahrzeug auf. Eines Tages waren sie verschwunden.[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Ritt zum Orgasmus

Ich bin eine leidenschaftliche Reiterin. Kein eigenes Pferd, keine Dressur, keine Prüfungen. Nur so aus Spaß an der Sache. Es ist mir schon bei langen Ritten durch den Wald, schön langsam im Schritt, schon oft passiert, dass ich richtig feucht wurde und durch das pausenlose Reiben der Klitoris am harten Sattel kurz vor dem Höhepunkt war.

Sexgeschichte weiterlesen!

Dir zu Willen [3]

Diesmal hat es eine Woche gedauert, bis ich endlich wieder einen Anruf von Dir erhalten habe. Ich solle in einer halben Stunde bei Dir sein. Fast unmöglich, dies mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu schaffen. Gott sei Dank bin ich Deinen Anweisungen gefolgt und habe mich jeden Tag sehr sorgfältig zurecht gemacht, sodass ich mich nun nicht mehr umziehen oder schminken muss.

Sexgeschichte weiterlesen!

Dir zu Willen [2]

nIch komme Dich besuchen, Seit wir uns das letzte Mal gesehen haben, sind zwei Tage vergangen und ich habe immer wieder an unsere gemeinsame Zeit gedacht. Ich bin jedes mal so geil geworden, dass ich mich breitbeinig auf mein Bett schmeißen und es mir selbst machen wollte. Doch das hast Du mir ausdrücklich verboten.

Sexgeschichte weiterlesen!

Dir zu Willen [1]

Du siehst mich auf der Couch liegen. Ich habe nur halterlose Strümpfe und Pumps an. Du sitzt mir gegenüber auf einem Stuhl und könntest mir genau zwischen meine Beine schauen, doch die sind noch geschlossen. Ich streichle meine Brüste. Meine Finger reizen meine Brustwarzen, die sich schon aufgestellt haben.

Sexgeschichte weiterlesen!

Alle Texte, Handlungen & Personen auf Sex-Geschichten.com sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!