KI-Sexgeschichte: 3 Lesben im Fitness Studio!

Hinweis: Diese Sexgeschichte wurde mit einer künstlichen Intelligenz geschrieben. Sie kann also qualitativ anders sein als die bisherigen Geschichten auf unserer Seite. Wenn ihr diese dennoch lesen und uns eure Meinung am Ende mitteilen möchtet, würden wir uns freuen!

Die Sonne ging gerade auf, als die drei besten Freundinnen Sandra, Melissa und Emily in die Turnhalle traten. Sie waren schon seit Jahren Sportkameradinnen, aber heute war es anders.

Heute wollten sie an ihre Grenzen gehen und eine gefährliche neue Seite ihrer Freundschaft erkunden. Sandra, groß und sportlich, war die Dominante.

Sie liebte es, die Kontrolle zu übernehmen und ihre Freundinnen dazu zu bringen, sich ihr zu unterwerfen. Melissa und Emily, beide zierlich und schüchtern, waren die perfekten Opfer für ihre brutalen Dominanzspiele.

Als sie den Umkleideraum betraten, konnte Sandra die Aufregung in der Luft spüren.

Die beiden unterwürfigen Mädchen waren nervös, in Erwartung dessen, was kommen würde. Sie lächelte, denn sie wusste, dass sie das ultimative Training ihres Lebens erleben würden. Schnell zogen sie sich aus und gingen zum nächstgelegenen Laufband.

Sandra packte Melissa am Hinterkopf, zog sie an sich und küsste sie heftig.

Melissa stöhnte in ihren Mund, ihr Körper zitterte vor Erregung. Emily sah zu, ihr Herz pochte vor Verlangen. Sandra und Melissa gaben sich einen langen, leidenschaftlichen Kuss, bevor Sandra sich Emily zuwandte.

Sie packte sie am Arm, zerrte sie zu einer Bank und zwang sie auf die Knie.

Sie schaute Emily in die Augen und sagte: „Du wirst meine Muschi lutschen, während ich Melissa beim Laufen auf dem Laufband zuschaue.“ Emilys Augen weiteten sich vor Angst, aber ihre Muschi war bereits triefend nass bei dem Gedanken, ihren beiden besten Freundinnen zu gefallen. Sie zögerte einen Moment, bevor sie zögernd einwilligte.

Sandra und Melissa verbrachten die nächste Stunde damit, sich abwechselnd auf dem Laufband zu verausgaben und sich von Emily verwöhnen zu lassen.

Sandra spürte, wie ihr Körper mit jeder Minute stärker wurde und ihre Dominanz ihre Freundinnen dazu brachte, sich jedem ihrer Befehle zu unterwerfen. Melissa legte ihre Hände auf die Griffe des Laufbandes und begann zu laufen.

Sie schloss ihre Augen und stellte sich vor, wie Sandras Muschi gegen ihr Gesicht drückte, während sie an Emilys Kitzler saugte. Emily gehorchte eifrig und gab den Blondinen genau das, was sie wollten.

Als sie sich wieder auf die Bank setzten, ritt Sandra auf Melissa und rieb ihre Muschi am Gesicht ihrer Freundin.

Melissa liebte das Gefühl von Sandras feuchter Muschi, die gegen ihre Zunge glitt, aber noch mehr erregte sie der Gedanke, Emily Freude zu bereiten. Die beiden unterwürfigen Mädchen fingen schnell an, es zu genießen, gezwungen zu werden, sich gegenseitig zu befriedigen, und ihr Verlangen wurde mit jedem Augenblick stärker.

Als die drei sich trennten, spürten sie alle ein Gefühl der Erleichterung.

Das intensive Training hatte sie an ihre Grenzen gebracht, und die sexuelle Erkundung hatte sie völlig gesättigt zurückgelassen. Sandra sah ihre beiden Freundinnen an und sagte: „Ich glaube, es ist Zeit, dass wir nach Hause gehen.“

Die Mädchen begannen sich langsam anzuziehen, ihr Lächeln verblasste, als sie in die Realität zurückkehrten. Als sie alle angezogen waren, ergriff Melissa das Wort. „Sandra, ich danke dir für den heutigen Tag.

Ich habe mich noch nie so sehr dominiert gefühlt.“ „Und ich habe mich noch nie so vollkommen unterwürfig gefühlt“, fügte Emily hinzu. „Gern geschehen, ihr Schlampen“, sagte Sandra und grinste.

„Und jetzt lasst uns hier verschwinden, bevor uns jemand erwischt. Ich glaube nicht, dass sie unsere kleine Fitness-Session verstehen würden.“ Die drei Freundinnen verließen das Fitnessstudio und fühlten sich alle glücklich und zufrieden.

Sie wussten, dass sie die atemberaubende Sexsession, die sie gerade erlebt hatten, nie vergessen würden. Sie waren an ihre Grenzen gegangen, und sie waren stärker und verbundener als je zuvor daraus hervorgegangen. Dieses Training würde für immer ein Höhepunkt ihrer lebenslangen Freundschaft sein.

Diese Geschichte wurde mit einer KI geschrieben. Wie gefällt sie dir?

View Results

Wird geladen ... Wird geladen ...

Hat dir diese Geschichte gefallen? Bewerte sie!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (20 Votes, Durchschnitt: 4,50 von 10)
Loading...Loading...

Keine Kommentare vorhanden


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Texte, Handlungen & Personen auf Sex-Geschichten.com sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!