Fetische – von der Nische zur Mitte der Gesellschaft!

Bitte beachten Sie: ALLE Texte, Handlungen & Personen auf Sex-Geschichten.com sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig! Diese Plattform soll NICHT zu Straftaten oder Gewaltverherrlichung dienen!

Fetisch – Entwicklung vom Nischendasein in die Mitte der Gesellschaft

In den 80er Jahren galt der Fetisch Bereich in den Köpfen der meisten Menschen als abartige Fantasie von der nur wenige etwas wissen wollten. Lack und Leder waren nur einer kleinen, besonderen Szene vorbehalten und diese experimentierte mit den, für die meisten Menschen, befremdlichsten Gegenständen.

Von Korsagen über Peitschen bis hin zu Klammern für die Brustwarzen oder Kerzenwachs und Anal-Dildos gab es eine Menge zu erleben. Der Fetisch-Bereich für die etwas anderen Vorlieben ist dabei gar nicht so düster wie sich die meisten Menschen ihn vorstellten zumal er auch bereits vor dem medialen Zeitalter existierte, jedoch eher im verborgenen ausgelebt wurde.

Erst in den 90ern, als Sex im TV Salonfähig wurde und das Internet die ersten Hemmschwellen überwinden konnte, kam auch der Fetisch Bereich in der Mitte der Gesellschaft an.

ANALTEEN – SELFIE! | LUCY CAT

  • Dauer: 5:43
  • Views: 122
  • Datum: 04.11.2017
  • Rating:

VERFICKTE WETTE | Outdoor QUICKIE mit Mega FACIAL

  • Dauer: 4:09
  • Views: 144
  • Datum: 28.05.2017
  • Rating:

Dreister PUBLIC PISS im Parkhaus!

  • Dauer: 1:11
  • Views: 104
  • Datum: 05.09.2017
  • Rating:

PUBLIC PISS | Dringende Notdurft vor der Paketstation

  • Dauer: 1:11
  • Views: 20
  • Datum: 20.04.2018
  • Rating:

Dank 50 Shades of Grey wurde Fetisch alltagstauglich

Heutzutage finden sich viele Fetisch-Klamotten in vielen Szenen bereits im Alltag wieder. Von Punk bis Goth wird munter mit verschiedenen Mode-Trends experimentiert, die Scheu vor dem extremen des Fetisch ist längst verschwunden und so mancher akzeptiert diesen sexuellen Bereich mittlerweile als vollkommen verständlich und normal.

Immer härtere Pornos und Vorlieben sind wahrscheinlich Ursache dafür das mit Fetisch-Vorlieben wie Lack und Leder & co heute niemand mehr geschockt werden kann.

Schließlich haben es die meisten Fetisch Produkte in das reguläre Sortiment der Erotik-Shops geschafft und wurden letztlich vor allem durch den Bestseller „Shades of Grey“ bekannter denn je. Durch diese transparente Umgangsweise hat auch die Jugend von heute ein vollkommen lockereres Bild auf die diversen Spielarten und empfindet Fetische nicht mehr als negativen Aspekt oder als Perversität der Sexualität.

Weitere Informationen zu Lack, Leder und diverse Fetisch-Vorlieben

Akzeptanz und Toleranz lautet das Stichwort im Umgang mit den vielen verschiedenen Fetischen. Wer jetzt Lust bekommen hat und scharf bei dem Gedanken wurde selbst einmal in die Welt von Lack und Leder zu entfliehen kann holt sich die erste Portion Lust über diese Quellenanhabe: Ladylu.TV. Weiterführende Erklärungen was Fetisch eigentlich ausmacht und was es dabei zu beachten gilt, findet man hier in der Rubrik über Fetisch und mehr


Hat dir diese Geschichte gefallen? Bewerte sie!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (5 Votes, Durchschnitt: 4,20 von 10)
Loading...Loading...

Keine Kommentare vorhanden


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Texte, Handlungen & Personen auf Sex-Geschichten.com sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!