Sperma


Cousine Miriam [3]

An diesem Punkt ihrer Erzählung unterbrach sich Miriam und ein weiteres leises Schluchzen durchzuckte sie. Ich legte meinen Arm tröstend um ihre Schultern, während ich darüber nachdachte, ob ich selber nun auch anfing, mich aufzuspalten: denn mein Mitleid mit ihr war echt, aber auch das Pochen meines harten Schwanzes war echt, ich fühlte mit meiner armen Cousine, während ich gleichzeitig[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Cousine Miriam [2]

Ich gehöre definitiv zu den Menschen, die sich für ziemlich abgebrüht halten. Aber zu sehen, wie meine kleine verrückte Cousine Miriam, von der ich wusste, dass sie eine gespaltene Persönlichkeit besaß, wie sie in diesem Moment eine weitere Identität offenbarte, als sich ihr schöner Körper mit Handschellen fest gekettet an meinem Bett unter der Malträtierung durch Kerzenwachs wand, das brachte[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Fick im Park

Ich war 17, und im Umgang mit Mädchen recht unerfahren und ungeschickt, als ich zum erstenmal eine Frau als Frau schätzen lernte. Klar doch, das übliche unbeholfene Knutschen mit gleichaltrigen Mädchen, das primitive Befummeln der Titten meiner Freundinnen, die ohne Ausnahme nach der Kürze ihrer Miniröcke ausgesucht wurden, die aber nie mehr als das Fummeln zuliessen.

Sexgeschichte weiterlesen!

ERWISCHT -dreister Wichser

  • Dauer: 6:17
  • Views: 240
  • Datum: 21.09.2017
  • Rating:

Beim Perle putzen erwischt!

  • Dauer: 9:12
  • Views: 2
  • Datum: 29.09.2018
  • Rating:

Fick Date mit einem schüchternen Unbekannten …

  • Dauer: 5:07
  • Views: 73
  • Datum: 18.04.2019
  • Rating:

peinlicher Eklat im Hochzeitskleid – XXL Facial!

  • Dauer: 6:18
  • Views: 267
  • Datum: 26.11.2017
  • Rating:

In der Hand der Chefin [2]

Ich verbrachte das restliche Wochenende damit darüber nachzudenken wie ich aus dieser Lage herauskommen könnte. Mir wurde allerdings klar das ich keine andere Wahl hatte als mich Ihr zu unterwerfen und mich Ihrem Willen zu beugen in der Hoffnung keine größeren Strafen mehr zu bekommen. Ich dachte mir das meine Freundin nichts merken würde wenn ich keine auffälligen Striemen oder[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

In der Hand der Chefin [1]

Ich arbeitete seit 2 Jahren in der Firma als ich durch eine vermasselte Spekulation fast mein Gesamtes Vermögen verlor, was mich in ziemliche Geldnot brachte. Ich wußte mir keine anderen Ausweg als meine Chefin um einen Kredit zu fragen. Da Sie meine Lage kannte sagte Sie zu und gab mir das Geld.

Sexgeschichte weiterlesen!


Meine Behandlungen [2]

Es war soweit – Gabi wollte mein Gehänge heute wieder behandeln. Das letzte mal war auch schon 2 Wochen her und mein Schwanz hatte sich wieder völlig erholt. Sie bat mich in die Stube und stellt mich unter die Deckenhaken, fesselte meine Hände und zog sie mit dem Seilzug nach oben.

Sexgeschichte weiterlesen!

Sehnsucht nach der Schwiegermutter

Im Nachhinein kann ich es kaum glauben, dass einen sexuelle Phantasien über Jahre hinweg ’bei der Stange’halten können. Heute bin ich 33 Jahre und dass ich in meiner Geschichte ein paar Jahre dauerhafter Geilheit übersprungen habe, möchte man mir verzeihen. Dafür war der Erfolg umso schöner.

Sexgeschichte weiterlesen!

Wixen zum Frühstück

Es ist Samstagmorgen und ich liege noch im Bett. Meine Freundin ist schon aufgestanden und wuselt in der Küche herum, weil einige Freundinnen von ihr zum Frühstück kommen. Noch im Halbschlaf gehe ich auf die Toilette und pinkel erst mal. Ich lege mich wieder hin und schlafe noch eine Weile.

Sexgeschichte weiterlesen!

Willig und geil zur Sexsklavin [3]

Abends sassen Beate und Peter dann zusammen im Wohnzimmer, sie sass ihm gegenüber, er konnte unter dem kurzen Rock zwischen ihre leicht gespreizten Schenkel sehen, aufgedunsen und gerötet leuchten ihre feuchten Mösenlippen, das enge Kleid, spannt sich über ihre viel dicker gewordenen Titten und die jetzt viel dunkler gewordenen Vorhöfe lugen aus dem tiefen Ausschnitt heraus,

Sexgeschichte weiterlesen!

Willig und geil zur Sexsklavin [2]

Peter erhob sich, verliess den Raum, er ging zu einem Medizinschrank, dort hatte er Spritzen und Serum für seine Milchkühe stehen. Pervers griff er nach einer Hormonspritze, dieses Produkt regt die Milchproduktion bei den Tieren gewaltig an, Leichtfüssig kehrte ins Zimmer zurück, Beate lag noch immer eingeschlafen auf dem Teppich und ehe sie merkte was eigentlich passiert, hat Peter ihr[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Alle Texte, Handlungen & Personen auf Sex-Geschichten.com sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!