string(1) "_" Sperma Geschichten ⋆ Seite 28 von 30 ⋆ Sexgeschichten & Fickgeschichten

Sperma

Brittas Familie [1]

Das Kennenlernen Es war mal wieder so ein Tag an dem ich besser hätte im Bett bleiben sollen. Ich war zu Fuß unterwegs undes goss in Strömen. Natürlich hatte ich keinen Regenschirm dabei. Ich ging die Strasse vor mich hin und ärgerte mich, als ich plötzlich am Straßenrand ein Auto mit Warnblinklicht sah. Daneben kniete eine junge Frau und hantierte[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Ich, der Exhibitionist

Ich bin 27, schlank, 1,86m groß und 80kg schwer. Ich bin leidenschaftlicher Wixer. Ich lasse mir auch gerne einen Wixen. Richtig geil finde ich es, mich vor anderen splitternackt auszuziehen und mir dann einen runterzuholen, ohne dass die Zuschauer aktiv sind. Aber dazu habe ich leider viel zuwenig Gelegenheit.

Sexgeschichte weiterlesen!

Zu Dritt im Garten

Einmal war ich bei einem jungen Mann, gerade zwanzig Jahre alt und mit unheimlich weiblicher Figur. Kaum fünfzig Kilo schwer, sehr schlank und zierlich, richtig gutgebaut. Er öffnete mir die Tür in einem anonymen Apartmenthaus und trug ein weißes Minikleid, weiße Strümpfe und Pumps mit extrem hohen Absätzen. Ich trug einen roten Mini, schwarze Bluse, schwarze Netzstrümpfe und schwarze Overkneestiefel[...]

Sexgeschichte weiterlesen!


Aufgestrapste Dirndl Schlampe | Sperma Fick nach dem Oktoberfest

  • Dauer: 7:08
  • Views: 77
  • Datum: 23.09.2018
  • Rating:

Heavy Rubber – 3x Orgasmus durch Orgasmuskontrolle

  • Dauer: 6:35
  • Views: 145
  • Datum: 03.11.2017
  • Rating:

Fiese Überraschung! Schmeckst du den Unterschied?

  • Dauer: 5:41
  • Views: 662
  • Datum: 28.03.2013
  • Rating:

AO Ficktreffen! 1. Mal – PUBLIC für schüchternen Bengel!

  • Dauer: 4:27
  • Views: 165
  • Datum: 01.10.2017
  • Rating:

Cousine Miriam [3]

An diesem Punkt ihrer Erzählung unterbrach sich Miriam und ein weiteres leises Schluchzen durchzuckte sie. Ich legte meinen Arm tröstend um ihre Schultern, während ich darüber nachdachte, ob ich selber nun auch anfing, mich aufzuspalten: denn mein Mitleid mit ihr war echt, aber auch das Pochen meines harten Schwanzes war echt, ich fühlte mit meiner armen Cousine, während ich gleichzeitig[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Cousine Miriam [2]

Ich gehöre definitiv zu den Menschen, die sich für ziemlich abgebrüht halten. Aber zu sehen, wie meine kleine verrückte Cousine Miriam, von der ich wusste, dass sie eine gespaltene Persönlichkeit besaß, wie sie in diesem Moment eine weitere Identität offenbarte, als sich ihr schöner Körper mit Handschellen fest gekettet an meinem Bett unter der Malträtierung durch Kerzenwachs wand, das brachte[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Fick im Park

Ich war 17, und im Umgang mit Mädchen recht unerfahren und ungeschickt, als ich zum erstenmal eine Frau als Frau schätzen lernte. Klar doch, das übliche unbeholfene Knutschen mit gleichaltrigen Mädchen, das primitive Befummeln der Titten meiner Freundinnen, die ohne Ausnahme nach der Kürze ihrer Miniröcke ausgesucht wurden, die aber nie mehr als das Fummeln zuliessen.

Sexgeschichte weiterlesen!

In der Hand der Chefin [2]

Ich verbrachte das restliche Wochenende damit darüber nachzudenken wie ich aus dieser Lage herauskommen könnte. Mir wurde allerdings klar das ich keine andere Wahl hatte als mich Ihr zu unterwerfen und mich Ihrem Willen zu beugen in der Hoffnung keine größeren Strafen mehr zu bekommen. Ich dachte mir das meine Freundin nichts merken würde wenn ich keine auffälligen Striemen oder[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

In der Hand der Chefin [1]

Ich arbeitete seit 2 Jahren in der Firma als ich durch eine vermasselte Spekulation fast mein Gesamtes Vermögen verlor, was mich in ziemliche Geldnot brachte. Ich wußte mir keine anderen Ausweg als meine Chefin um einen Kredit zu fragen. Da Sie meine Lage kannte sagte Sie zu und gab mir das Geld.

Sexgeschichte weiterlesen!


Meine Behandlungen [2]

Es war soweit – Gabi wollte mein Gehänge heute wieder behandeln. Das letzte mal war auch schon 2 Wochen her und mein Schwanz hatte sich wieder völlig erholt. Sie bat mich in die Stube und stellt mich unter die Deckenhaken, fesselte meine Hände und zog sie mit dem Seilzug nach oben.

Sexgeschichte weiterlesen!

Sehnsucht nach der Schwiegermutter

Im Nachhinein kann ich es kaum glauben, dass einen sexuelle Phantasien über Jahre hinweg ’bei der Stange’halten können. Heute bin ich 33 Jahre und dass ich in meiner Geschichte ein paar Jahre dauerhafter Geilheit übersprungen habe, möchte man mir verzeihen. Dafür war der Erfolg umso schöner.

Sexgeschichte weiterlesen!

Alle Texte, Handlungen & Personen auf Sex-Geschichten.com sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!