Natursekt

Cousine Miriam [3]

An diesem Punkt ihrer Erzählung unterbrach sich Miriam und ein weiteres leises Schluchzen durchzuckte sie. Ich legte meinen Arm tröstend um ihre Schultern, während ich darüber nachdachte, ob ich selber nun auch anfing, mich aufzuspalten: denn mein Mitleid mit ihr war echt, aber auch das Pochen meines harten Schwanzes war echt, ich fühlte mit meiner armen Cousine, während ich gleichzeitig[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Cousine Miriam [2]

Ich gehöre definitiv zu den Menschen, die sich für ziemlich abgebrüht halten. Aber zu sehen, wie meine kleine verrückte Cousine Miriam, von der ich wusste, dass sie eine gespaltene Persönlichkeit besaß, wie sie in diesem Moment eine weitere Identität offenbarte, als sich ihr schöner Körper mit Handschellen fest gekettet an meinem Bett unter der Malträtierung durch Kerzenwachs wand, das brachte[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Cousine Miriam [1]

Der Sommer war wieder angebrochen und mit ihm kam eine fiebernde Unruhe in mein Innerstes zurück; war ich vorher der Menschheit abgeneigt, so brach sich nun oftmals Hass den Bann. Hass gegenüber dem Hässlichen, Überkommenen und Mittelmäßigen vor allem, während mich das Schöne heftigst mit Sehnsucht erfüllte, so sehr ich es auch zu verachten versuchte. Mich selbst hasste ich nicht:[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Devot

Obwohl ich eine feste Partnerin habe, finden wir die vielen geilen Kontaktanzeigen toll, die unsere Fantasie beflügeln, wenn auch selten ernste Zuschriften oder eine Antwort auf unsere Briefe kommen. Aber jetzt möchte ich Euch von einer Episode erzählen, die mein ganzes Sexleben geändert hat.

Sexgeschichte weiterlesen!

Ich blase Dir deinen Schwanz bis zu mich vollspritzt

Perverser Irrtum! Stiefvaters Lackgeschenk!

  • Dauer: 8:19
  • Views: 996
  • Datum: 23.01.2016
  • Rating:
  • Wer?

Heißer Fehler! Hätte ich das tun sollen?

  • Dauer: 6:24
  • Views: 1147
  • Datum: 27.01.2013
  • Rating:
  • Wer?

zur Belohnung Doggy auf der Couch.

  • Dauer: 8:20
  • Views: 303
  • Datum: 21.09.2019
  • Rating:
  • Wer?

Willig und geil zur Sexsklavin [4]

Peter wurde durch etwas wach, er lauschte, da war es wieder, ein leichtes Stöhnen neben ihm, er wendete sich und sah Beate an die neben ihm lag, nur noch das leichte Lacken über ihrem nackten Körper. Er sah genauer hin, hoch war das lacken über ihrem Oberkörper ausgebeult. Peter griff danach, zog es vonBeate herunter, splitternackt lag sie jetzt vor[...]

Sexgeschichte weiterlesen!



Alle Texte, Handlungen & Personen auf Sex-Geschichten.com sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!