Lesben

Echte Lesben spielen gerne mit ihrem weiblichen Reizen. Beim lesbischen Sex gibt es feuchte Muschis und steife Nippel, die verwöhnt werden müssen. Eine sexy Lesbe würde doch jeder Mann gerne mal verwöhnen. Aber als Mann haben wir einfach keine Chance beim lesbischen Sex Treiben. Doch in unseren echt erotischen Sexgeschichten bleibt endlich kein Wunsch mehr lange ein Wunsch. Du kannst den Lesben mal das ein oder andere Geheimnis entlocken. Diese lesbischen Weiber wollen sich beim Ficken austoben und schreiben ihre sexy Erfahrungen gerne in den privaten Sexgeschichten nieder. Schließlich sollen auch die Männer etwas von ihrer frivolen Sex Ader haben. Auch wenn du selbst nie eine Lesbe ficken wirst, kannst du in den geilsten Sexgeschichten wenigstens geile Momente nachlesen, die schnell bei dir für eine Erregung sorgen werden.


Gruppensex

Hallo liebe Lesefreunde. Ich bin Marikit die Frau von Joona, ich werde mit den anderen Damen eine weitere Geschichte aus unserem Leben erzählen, die sich in und um Hamburg abspielte. Mit an Bord sind Ellen, Schwarzafrikanerin und 35 Jahre alt, sie ist schlank und hat einen süßen Po, feste Titten, etwas größer als meine und lange Rasterzöpfe. Unsere beiden Nachbarinnen[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Meine ersten lesbischen Gedanken

Nasskalt, dunkel, matschig, verdreckt, ekelhaft — so empfand ich diesen Winter. Seit dem Jahreswechsel ganz besonders. Keine Spur von Sonne und strahlend weißer Winterlandschaft. Genauso stürmisch, finster und launisch wie die immer noch tobenden Herbstwinde war meine Gemütsverfassung. Das anhaltend trübe Mistwetter und meine Stimmung ergänzten sich. Es lag nicht nur am Wetter. Genau vor zehn Jahren zur Silvesterparty hatte[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Ein unwiderstehliches Angebot

Wir saßen im „Sendlinger“ meine Freundin Nina und ich und freuten uns auf einen ganz ruhigen Abend. Ein wenig quasseln, ein wenig über die anderen Gäste lästern ein wenig trinken und es sich gut gehen lassen. Das „Sendlinger“ ist ein Refugium, ein Fluchtpunkt für Menschen, wie wir es sind. Es ist ein Lokal, das schon seit fast hundert Jahren existiert[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Der Beginn einer langen Freundschaft

Es müssen ja nicht immer Fantasien sein, auch reale Geschichten oder Ereignisse – sollte man hier veröffentlichen. Der Beginn einer langen Freundschaft. Mit meiner Kollegin Monika, hatte sich ein freundschaftliches Verhältnis entwickelt. Irgendwann hat sie uns zu sich nach Hause zu einem Essen eingeladen, damit sich die Partner einmal kennen lernen. Ihr Ehemann Dieter war nicht gerade von direkter Freude[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

18 Jahre! Au-pair-Mädchen verführt!

  • Dauer: 8:35
  • Views: 771
  • Datum: 05.09.2015
  • Rating:

Ausgenutzt! Darf er das mit mir machen?

  • Dauer: 7:18
  • Views: 964
  • Datum: 06.01.2013
  • Rating:

Geile Straps – Schlampe AO gefickt!

  • Dauer: 2:49
  • Views: 268
  • Datum: 30.05.2017
  • Rating:

Versaute Familie

vongeorgjakob1© nicht von mir Diese Geschichte ist natürlich frei erfunden. Die Geschichte spielt in einer Kleinstadt am Rhein und zu Beginn werden folgende Personen auftreten: Mein Name ist Georg, 18 Jahre, Schüler Meine Mutter, Sonja, 37 Jahre, Sekretärin Mein Vater, Hans, 40 Jahre, Maschinenbauingenieur Meine Schwester, Susanne, 17 Jahre, Schülerin Meine Oma, Betty, 60 Jahre, Modedesignerin Mein Opa, Walter, 62[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Sinnlicher Lesben Sex unter der Dusche

Nach dem Aufräumen waren wir erst einmal fertig. Nur Peter schien immer noch voller Tatendrang zu sein. „ich geh mal joggen“ waren seine letzten Worte bevor ich auf Sofa sank und er die Tür rausflitzte. „Ich geh mal duschen, das weckt die Lebensgeister“ kam von Nicole und schon war sie auch verschwunden. Ich grübelte auf dem Sofa über die vergangenen[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mein erster Dreier – unglaublich!

Das Kennenlernen Ich war gerade achtzehn geworden, als ich mit meinem Bruder, der eineinhalb Jahre älter ist, die Party eines gemeinsamen Freundes besuchte. Den Freund meines Bruders nannte man Jim, obwohl er eigentlich Lukas hieß. Das war ein Witz, den mal jemand wegen des bekannten Buches „Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer“ gemacht hatte. Und da er seinen Namen selbst[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Koreanisch nachbarschaftlich

Südkoreanisch nachbarschaftlich Zunächst möchte ich mich kurz bei euch vorstellen, ich bin Joona und 47 Jahre alt. Geschäftlich musste ich mal wieder auf Reisen, nur leider ging es dieses Mal an den Bodensee um dort meine asiatischen Fische zu verkaufen. Scheißjob manchmal, aber dieses mal erwartet mich dort unten eine Überraschung, denn meine beiden Nachbarinnen Petra 41 Jahre alt und[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Sanni, erstes Date mit Suprise

Ich ließ ihre SMS einen Tag unbeantwortet, bevor ich ihr antwortete: „Hallo Sanni, was genau willst du, deine SMS ist ziemlich allgemein. Donnie“ Es dauerte nicht lange und ein Piepen durchdrang die Stille im Raum. Sannis Antwort: „Mehr! Ich will benutzt werden, Schwänze in mir haben, Wixe auf mir, überall. Ich will eine Schlampe sein und einfach nur ficken. Geht[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Marlenes Kurzurlaub

Es ist Herbst geworden… der November legt sein bleiches Licht über das Land. Die dunkle Jahreszeit bricht an und ich merke jeden Tag mehr wie mir das Licht fehlt. Früh am Abend ist es dunkel, spät am Morgen wird es hell. Winter ist einfach Bubu. Und wenn ich aus dem Fenster schaue sehne ich mich nach einem Pelzstring. Nun gut,[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

High Society-Familie auf dunklen Wegen

aus dem Netz uli51 Irgendwo in Deutschland lebte Marianne Jobst, eine attraktive Frau von ende 30 mit langen braunen Haaren, prachtvollen Titten und einer Airobic-gestählten Traumfigur, mit Ihrer Familie. Ihr Ehemann war plastischer Chirurg mit einer sehr gut gehenden Privatklinik. Ihr Sohn Max (18) ging noch zur Schule, ebenso wie ihre Tochter Andrea (17). Die Familie bewohnte ein schönes Haus[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Flotter Dreier mit zwei Krankenschwestern

Nach meiner heißen Liebesnacht mit Schwester Isabelle verging die Fortbildung am Samstag ehrlichgesagt, wie im Fluge. Ich glaube, noch nie ist eine langweilige Fortbildung so schnell vergangen. Wahrscheinlich war es meine innerliche Vorfreude auf den bestehenden Abend im Hotel. Noch in derMittagspause bekam ich eine vielversprechende WhatsApp Nachricht von Isabelle. Sie freute sich aufheute Abend und hatte noch eine Überraschung[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Alle Texte, Handlungen & Personen auf Sex-Geschichten.com sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!